Shop Mobile More Submit  Join Login
About Deviant Artist Member SandraFemale/Germany Groups :iconwildpferde: Wildpferde
 
Recent Activity
Deviant for 5 Years
Needs Premium Membership
Statistics 3,504 Deviations 54,194 Comments 32,843 Pageviews

Newest Deviations

All my pictures draws with referenzes
stocks are you found in my favorit folders
All HGs/ BGs by Mirai-no-Hao

Favourites

Activity


First Snow by Rumina-Larissa
First Snow
erste Erfahrungen sind manchmal auch erste Gefahren
das musste auch Sicontessa lernen als sie mit dem komischen weißen Zeug spielen und dabei die schützende Herde aus den Augen verloren hatte
während Dimitry sich fragen musste was das Schicksal gegen ihn haben musste das ich ausgerechnet diese Jungstute kurz aus der Beobachtung entwischt war
Loading...
Hintergruende by Rumina-Larissa
Hintergruende
zu Lokis damaligen verchwinden welche  Seleen heute genauso wenig kannte wie damals
und umso ueberrschter war als mit einem mal nicht nur Naya heimzukehren gedachte sondern mit ihr zusammen auch Loki
Seelen verweigerte sich nicht der Freude gerade Naya wider sehen zu können... lebend und mit ihrer Familie
und doch, hielt seelen sich im Hintergrund, das junge Fohlen dicht an der Seite welches solche Probleme zu haben schien
und Seleen wollte sich nicht darin belügen warum sie tatsächlich noch nicht zu den anderen gekommen war
den Naya, Seleen wusste das ihre ältere Schwester schärfere Sinne hatte als die anderen glauben mochten, viel merh gesehen hatte als sie alle zusammen
... und daher wohl bestimmt sofort würde erahnen können was mit der kleinen Mira nicht stimmen konnte
eine Wahrheit, vor welcher sich Seleen zu fürchten wusste
nicht einmal vor einer Predigt, sondern alleine davor das es etwas sein wuerde das sie wieder einmal nicht verhindern würde können
und so war es Seleen doch auf einmal nur sehr recht das Loki sich den ersen Schritt auf seine Mutter zuwagte
Loading...
Ueberwindungsfragen by Rumina-Larissa
Ueberwindungsfragen
2026
erst unter der Gefahr der Daemonenstuten fand Naya den Mzut nach dem Verlust ihrer Mutter ins heimische Revier zurueck zu kehren
gestorben wie ihre Mutter fuer sie war, in einer heimat welche Naya so vertraut wie aber auch fremd zu sein schien
eine tatsache die erschwert davon wurde das ihr Ueberleben fuer ihre vier Geschwister den Verlust ihrer Mutter beudetet hatte
Naya selber wusste immer noch nicht zu sagen ob ihr Salenas Tod etwas ausmachte oder nicht, frueh wie sie den muetterlichen Schutz verlassen hatte zu und es danach mehr Stress als friede daheim gegeben hatte
und so wusste auch Rydcon nicht so ganz wie er zu naya stehen sollte, anders wie sie nun war... selbst für einen Dämon
der ältere hengst wusste nachvollziehen zu können warum sich Venom wehement dagegen streubte Naya auch nur eines Blickes zu wprdigen, sie kein Stück mehr als Schwester ansehen wollte
ganz anders wie Shiva und Seleen, Rydcon war sich zwar sicher das Naya sich von der älteren doch noch etwas anhören durfte aber Seleen vergötterte ihre ältere Schwester wie als wäre sie nie fort gewesen
und das junge Stutfohlen an ihrer Seite, rydcon spürte den Wunsch seiner Schwester ihm die kleine vorstellen zu dpürfen
Grund alleine misstrauisch zu bleiben wo Naya ihren nachwuchs sonst eigentlich strikt von ihrer Familie fern zu halten versucht hatte
Nayo und Ramira, die beiden waren der beste Beweis, kennen wie er gerade die jüngere der beiden kein Stück tat, nicht einmal von ihrer Existenz gewusst hatte
sollte er seine kleine Schwester jetzt also endlich mal zusammen pfeifen, etwas das er besser getan hatte als diese noch jung zund "unschuldig" gewesen war, rydcon spürte zu genau welche Kräfte da in naya brodelten, Kräfte die noch einmal ganz gehörig zugelegt hatten und Rydcon war sich unsicher drin wer von ihnen beiden eigentlich tatsächlich der Staerkere war. Sollte er naya also stattdessen totignorieren und ihre Existenz für sich streichen so wie es Naya jahrelang mit ihnen allen gemacht hatte
... oder sollte er das nervöse gescharre des offensichtlcihen Kindsvaters ignorieren und doch einen Schritt auf Naya zugehen. Sich das Fohlen anschauen welches durch das Opfer ihrer großmutter ebenfalls hatte leben dürfen.
Rydcon wusste immer noch keine Antwort als er auf Najali zuging und dieser kleine Flummiball anfing mit ihm spielen zu wollen
doch was Rydcon wusste ist das Naya bei ihrer Heimreise Loki zurück gefuehrt hatte, Seleens erstgeborenen Sohn welcher ihnen genuso ausgerissen war wie Naya einst als Jungpferd. Und ihren Sohn... Rydcon wusste nicht was mit dem jungen Stutfohlen los war welches erst vor kurzem geboren wurde
doch Nayas misstrauische Blicke warnten ihn nur noch mehr, fast noch mehr wie das Gefuehl das Naya nicht nur wegen Loki heimgekehrt sein konnte
Loading...
Sunnight by Rumina-Larissa
Sunnight
meine kleine süße Alessa
irgendwie eines der wenigen Desis von mir selber die mir auch wirklich gut gefallen
ok bei den Eltern konnte nur was wirklich hübsches dabei herauskommen
blöde nur das Alessa um diesen Status selber auch weis ^-^°
Loading...
Sodele ihr lieben wie jedes Jahr lockere ich zu Weihnachten eeetwas meine Breedingstatusse

nicht bei allen
aber jeder von euch kann sich von den geschlossenen Sheets drei raussuchen
und ich erlaube es nach bestem Willen bei zumindest einem
(Achtung, alle Charas mit Blutlinien von anderen Usern müssen auch bei diesen erst erfragt und erlaubt werden)

Mirai-no-Hao
-
-
-
Jumperlady
-
-
-
AusDerTiefe
-
-
-
Ningchen
-
-
-
Kysan
-
-
-
Shippo-chan
-
-
-

Nami ud was mache ich nur mit dir du

AdCast - Ads from the Community

×

Comments


Add a Comment:
 
:iconmirai-no-hao:
Mirai-no-Hao Featured By Owner 4 days ago
Alles Gute zum Geburtstag! :party:
Reply
:iconrumina-larissa:
Rumina-Larissa Featured By Owner 4 days ago
Huiiiiiiiiiiiiiiiiiiii
danke danke danke dir du
Reply
:iconnamikacerise:
NamikaCerise Featured By Owner 5 days ago
Alles Liebe zum Geburtstag! :meow:
Reply
:iconrumina-larissa:
Rumina-Larissa Featured By Owner 4 days ago
Thanks du
*_______________*
Reply
:iconmirai-no-hao:
Mirai-no-Hao Featured By Owner Dec 13, 2014
Ok, da von meinen Quälgeistern keiner passt farblich, hab ich mal bei dir geschaut. Quälgeister, die rein farbtechnisch zum Design passen könnten, wären: Nayo, Farija, Casaya. Ailine vllt auch noch ein bisschen. (Falls ich keinen übersehen habe, so viele Quälgeister waren das gar nicht)
Bei mir wäre Takoda (Nyos Bruder) als Papa sicher die passendste Wahl, allerdings haben wir den ja schon verkuppelt. Wenn mir sagst, ob/wer von deinen aus der Liste oben in Frage käme, such ich mal bei mir, dass jemand vom Alter etc vllt dazu passt.
Reply
:iconrumina-larissa:
Rumina-Larissa Featured By Owner Dec 13, 2014
hm die letzten drei sind selber noch kinder und da des desi was dämonisches an sich hat müsste bei nayo die entsprechende mutter her
wie weit haste den quälgeisthengste und ich farblich passende normalstuten
kann dir auch forensis als papa anbieten und du schaust mal bei deinen stuten, gerne auch bei meinen
Reply
:iconmirai-no-hao:
Mirai-no-Hao Featured By Owner Dec 13, 2014
die einzigen quälgeister, die ich hab, sind bardock, falcon (der ja zu nila soll), ilirea (nasayo), inara, liria & lora und noctica
Reply
:iconrumina-larissa:
Rumina-Larissa Featured By Owner Dec 13, 2014
hm inara war lilith kleine schwester oder die könnte auch mal unterm hut
aber da geht forensis nicht weil dieses desi nur nen viertel anteil hat

hm vielleicht doch nayo?
Reply
(1 Reply)
:iconmirai-no-hao:
Mirai-no-Hao Featured By Owner Dec 7, 2014
Die Szene in Flowers meintest du oder?
www.mangahere.co/manga/shaman_…
Reply
:iconrumina-larissa:
Rumina-Larissa Featured By Owner Dec 7, 2014
packste da die szene eigentlich mti rein wo hanna danach nochmal auf hao bzw dieses yoh-doubel da trifft
Reply
Add a Comment: